FANDOM


ProfilBearbeiten

Rufname: Breh Dün

Voller Name: Dean Stoneman

Alter: 20

Augenfarbe: Blau

Sternzeichen: Der Kranich

Geboren in: Ghetto

Beruf: Freestyler

Beziehungsstand: Single

Hobbys: Freestylen, Leute zusammenschlagen, Chillen

Lieblingsfilm: Dirty Dancing

Lieblingsspiel: Habbo Hotel

Lieblingsmusik: Gangsterrap


BiografieBearbeiten

Breh Dün hatte den Großteil seiner Freetime mit seinem Brother Bastian verbracht. Es war ganz natural, dass er den gleichen interest in Rap entwickelt. Allerdings war Rap nicht die einzige Strength von Dean, er konnte außerdem sehr gut dancen und hat das auch jedem geshowed, der gefragt hat. Er war damn proud auf seine mad Skills.

Together hatten er und sein Brother Money mit Streetrap verdient bis eines beautiful Mornings ein Businessman bei den beiden ankam und ihnen einen fat Haufen Money angeboten hat, wenn sie ihr Rapgeschäft aufgeben.

Sein Brother hat jedoch abgelehnt, wegen der true Love seiner Fans gegenüber. Das hatte big Dean gar nicht gefallen und so hat er getryt mit einer Bekannten together eine Disco zu createn, wo er seine Danceskills showen kann.

Doch Breh Dün wurde von seiner Bekannten reingelegt und bekam nichts vom Money ab. Damn angry wie er dann war beschloss er sie in ihrer Disco zu erwischen und sich sein owned Money zu besorgen. Allerdings hat er nicht mit dem Türsteher gerechnet, der ihm instant ein paar Bitchslaps gezogen hat.

Blutend und mit broken Glasses lag er auf der Street, ohne Money und Friends. In diesem Moment hat er eingesehen, dass er am besten dran ist wenn er zu seinem Brother hält. At Home angekommen hat er den neuen Friend seines Brothers kennengelernt und kurze Time später haben sie together richtig abgepartyed.

Seit diesem Moment kennt Breh Dün seinen Place in der World und waitet mit seinen Friends nur auf die right Chance um famous zu werden.

TriviaBearbeiten

  • Der Name "Breh Dün" kommt eigentlich nur dadurch, dass ihn sein Bruder falsch ausgesprochen hat, ursprünglich hieß es Bro Dean
  • Breh Dün hat vielen Leuten das tanzen beigebracht, unter anderem einigen Mitgliedern der Misery-Crew
  • Seine Brille ist ein Model der 23-X Reihe und hat ein eingebautes Danceinterface zur besseren Tanzkontrolle
  • Dün ist Türkisch und bedeutet "Gestern", das passt gut da man seine epischen Tanzmoves am nächsten Tag sicher noch nicht vergessen hat